Wenn Sie eine praktische Unterstützung bei der Zertifizierung Ihrer Produkte oder Ausrüstungen zu deren Lieferung ins Gebiet der Eurasischen Wirtschaftsunion (Zollunion) benötigen, sind wir bereit, Ihnen eine ausführliche Beratung zu erteilen und bei Bedarf eine praktische Hilfe bei folgenden Maßnahmen zu leisten:

  • Bestätigung der Übereinstimmung mit den Anforderungen der Technischen Regeln der Eurasischen Wirtschaftsunion/der Zollunion (Zertifizierung und Deklarierung);
  • Bestätigung der Übereinstimmung mit den Anforderungen des Systems GOST R;
  • Bestätigung der Übereinstimmung von Produkten und Ausrüstungen mit den Brandschutzbestimmungen;
  • Durchführung der sicherheitstechnischen Industrie- und Umweltüberprüfung;
  • Ausarbeitung (Ausbesserung/Anpassung zwecks Übereinstimmung mit den Anforderungen) von Konstruktions- und Betriebsunterlagen, insbesondere:

 

  • Begründung der Sicherheit für Maschinen und Ausrüstungen;
  • Technische Bedingungen;
  • Einschätzung der Brennbarkeit an explosionsgeschützten (Ex) Ausrüstungen;
  • Programme und Methoden der Abnahmeprüfungen;
  • Betriebsanweisung;
  • Datenblätter;
  • Etiketten u.ä.

 

Die Gruppe der Gesellschaften, deren Interessen in Deutschland AVERS Group Germany GmbH vertritt, beschäftigt sich mit dem Thema Zertifizierung seit mehr als 10 Jahren. Im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen arbeiten wir mit modernsten Prüflabors und Zertifizierungsstellen zusammen.
Unter unseren Kunden sind europäische Produzenten, Repräsentanzen und Lieferanten von Industrieausrüstungen und Haushaltsgeräten.

Wir garantieren ein effektives und individuelles Vorgehen an die Lösung der vor uns gestellten Aufgaben und die Ausfertigung eines vollständigen und ausreichenden Pakets von technischen und Freigabeunterlagen.

Eine ausführliche Information über unsere Dienstleistungen, Fristen und Preise können Sie per Telefon 004917664112103 (Kluss Imants) oder per Mail i.kluss@avg.ru bekommen oder Sie können an die genannte Mailadresse den ausgefüllten Fragebogen zuschicken.

Projektbetreuer (die Russische Föderation, Moskau):
Goldinberg Petr,
+7 905 726 39 99
goldinberg@mail.ru